Die Region

Die Ferienregion Uslarer Land im Weserbergland

Weserbergland, Mittelgebirge – eines der schönsten Gebiete Deutschlands

Weserbergland, Mittelgebirge – eines der schönsten Gebiete Deutschlands

Die Ferienregion Uslarer Land befindet sich im ständigen Wachstum. Neben den idyllischen Urlaubsorten rund um die historische Kleinstadt Uslar sowie den Weserorten Oberweser, Wahlsburg und Bodenfelde, besteht eine Kooperation mit den Hochsolling-Orten Neuhaus, Silberborn und Holzminden. Das Uslarer Land ist ein ideales Urlaubsgebiet für Freizeitaktivitäten in der Natur. Besonders interessant sind Wanderungen, Nordic-Walking-, Mountainbike- und Fahrradtouren auf ausgezeichneten Strecken. Interessant sind auch Schifffahrten und Kanutouren auf der Weser und Rundflüge in Segelflugzeugen.

 

Das Rathaus, Wahrzeichen von Uslar

Das Rathaus, Wahrzeichen von Uslar

Das Fachwerkstädtchen Uslar liegt zentral und bietet bei kostenfreien Parkplätzen und kurzen Wegen angenehme Einkaufsmöglichkeiten. Jeden Freitagvormittag herrscht reges Markttreiben auf dem Landmarkt, gemütliche Straßencafés und Restaurants laden zu genussvollen Pausen ein. Die St. Johanniskirche mit der gedrehten Kirchturmspitze wurde von Uslars berühmten Sohn G. L. F. Laves, der als Oberhofbaudirektor tätig war, gebaut. Ruhe und Entspannung bietet der idyllische Bauerngarten direkt hinter der Stadtmauer oder ein Spaziergang über den stadtnah gelegenen Baumtypenpfad.

Ein Badeland mit Riesenrutsche, Museum, Kalibergbaumuseum Volpriehausen, ErlebnisWald Schönhagen, Erlebnislandschaft Delliehausen, Mühlenplatz Gieselwerder, Klosterkirche Lippoldsberg, Wildpark Neuhaus, Hochmoor Mecklenbruch u. v. m. lassen den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Ein Reisemobilpark am Badeland bietet Platz für 20 Wohnmobile, die Ausstattung entspricht dem TopPlatz-Gütesiegel.

Stadtführungen durch die historische Altstadt finden in den Monaten Mai bis Oktober finden jeden Dienstag mit Erläuterungen zu der wissenswerten Stadtgeschichte statt. Uslar ist eine kleine, aber sehr alte Stadt. Viele Menschen haben hier ihre Spuren hinterlassen: Adlige und Fürsten, Bauern und Bürger, Handwerker und Kaufleute, Unternehmer und Arbeiter. Auf engem Raum ist daher bei der Suche nach Spuren eine Zeitreise in die Vergangenheit möglich

Internet: www.uslarer-land.de